Direkt zum Seiteninhalt
Die Rechtsschutzversicherung trägt die finanziellen Kosten eines Rechtsstreits, damit Ihre Interessen gewahrt werden.
Der versicherte Personenkreis im Privat- und Berufs-Rechtsschutz:
  • Versicherungsnehmer
  • Ehegatte oder nichtehelicher Lebenspartner
  • Minderjährige Kinder
  • volljährige unverheiratete Kinder bis zu dem Zeitpunkt, an dem diese  erstmalig eine auf Dauer angelegte berufliche Tätigkeit gegen  leistungsbezogenes Entgelt ausüben.
Zurück zum Seiteninhalt