Direkt zum Seiteninhalt
Was ist versichert (BHV)
Die gesetzliche Haftpflicht aus den Eigenschaften, Rechtsverhältnissen und Tätigkeiten des Versicherungsnehmers als Rechtsanwalt
Typische Tätigkeiten sind die Beratung von Mandaten und der juristische Beistand vor Behörden, Gerichten oder auch Schiedsgerichten.
In Ihrem Versicherungsschein können Sie die Versicherungssumme für Vermögensschäden nachlesen
Zusätzlich mitversichert
Schäden durch Frist- und Terminversäumnisse Deckung für Auszahlungsfehler bei Anderkonten
Ansprüche auf Schadenersatz wegen der Verletzung von Datenschutzgesetzen
Pauschalierter Schadenersatz
Eigenschäden (Verlust von Dokumenten, Reputationsschäden, Beschädigung der Website)
Zurück zum Seiteninhalt